Sie sind hier: famos > Datenschutz
17.10.2018 : 0:50 : +0200

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

Betreiber

Betreiber dieser Webpräsenz ist der Verein für Familien in Nürnberg e.V., siehe Impressum

Datenschutz

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Einsatz von Cookies

famos verwendet Cookies. Alle Seiten sind jedoch auch ohne die nutzerseitige Erlaubnis zur Speicherung von Cookies ohne Einschränkung aufrufbar. Bei Telediensten, die verpflichtende Cookies einsetzen, wird bei den jeweiligen Angeboten auf diesen Umstand besonders hingewiesen.

Anonyme Datenauswertung der Besuche

Auf dieser Internetseite werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (ehem. Piwik) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO Daten verarbeitet. Aus diesen Daten können zum selben Zweck anonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Diese Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die erhobenen Daten (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet, eine Datenübermittlung an Dritte (z. B. an den Hersteller von Matomo) findet nicht statt. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im anonymisierten Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Verarbeitung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen (§ 13 Abs. 1 und § 15 Abs. 3 TMG). In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie von Matomo gelöscht wird und daher von Ihnen erneut aktiviert werden muss.


 

Quelle: Teile: https://www.e-recht24.de